Ein Unternehmen, das Social Entrepreneurship unterstützt und selbst sich auf dem Weg zur Nachhaltigkeit gemacht hat. Danke für die Patenschaften 2012, dieBeiträge davor und das Wissen, dass wir mit Fragen zu euch kommen können!

Die Produkte von Sonnentor zeichnen sich durch ihre hohe Bioqualität aus, von deren Erzeugung sowohl die Bauern und die Natur als auch die Kunden profitieren sollen.

Wir danken Sonnentor für die Bereitstellung von Produktgutscheinen und denken freudig an die herzlichen Erzählungen von Johannes Guttmann als Mutmacher.

Das von Friedensreich Hundertwasser gestaltete Thermenhotel bemüht sich als Unternehmen um ökologische Nachhaltigkeit.

Bei Follow-Up-Veranstaltungen der Pioneers waren wir über die Blumauer Werkstätten zu Gast, ein entspannendes Privileg! Das gleiche Privileg können jetzt SpenderInnen genießne – Danke für die Gutscheine, die ihr uns zur Verfügung stellt.

Waldviertler ist einer der letzten Schuhhersteller, welcher zur Gänze in Österreich produziert. In Zusammenarbeit mit der Firma GEA werden Schuhe, Taschen, Möbel und Matratzen hergestellt und vertrieben. Wir danken für die freundliche Betreuung in der GEA-Akademie und das Verfügung-Stellen von Gutscheinen für Waldviertler-Schuhe. Und natürlich Danke an Heini Staudinger für seine Kraft und seine persönliche Unterstützung einzelner Teilnehmender.

Zotter ist als österreichische Schokoladenmanufaktur von bean-to-bar biologisch, fair trade und noch dazu köstlich. Danke für die Unterstützung in Form von Schokoladentafeln. Besseres könnte uns und unseren Spender*innen nicht passieren.

 

Partner der vorhergehenden Jahre

 

Die Stiftung Drittes Millenium fördert Nachhaltigkeit in allen Bereichen unserer Gesellschaft insbesondere Bewusstseinsbildung, Bildung und Ausbildung.
Ohne die finanzielles Unterstützung der Stiftung Drittes Millenium in den ersten zwei Jahren hätten wir unser Bildungsprojekt nicht starten können. Danke auch für die letztmalige Unterstützung im dritten Jahr!